Jennifer Rostock U.S.
Jung und Schön

Sie schlug in dir noch keine Wogen
Sie tropft nur heiß auf deinen Stein
Hab sie für dich um mich betrogen
Den Klotz am gut rasierten Bein

Der Schlüssel passt in jedes Schloss, doch rastet er nicht ein
Ich säge mein Gepräge aus, um bei dir zu sein
Mini-Welle, Dauerrock, hechelnd laufen nach dem Stock
Lorbeer-Schaft und Bull-Kranz, erster sein beim Stuhltanz

Wie ein Chamäleon auf LSD
Doch wir kennen den Weg und es ist schon okay
Die Zeit dreht am Rad – wir wollen uns nicht daran gewöhnen
Die Welt um uns wird alt, aber wir bleiben jung und schön

Du bist entzückt von meinen Posen
Doch weiter wagst du dich nicht
Du pflückst nur dornenlose Rosen
Und Barbies ohne Gesicht

Das Monster ist aus Gummimasse: fruchtig, süß und klein
Ich fege mein Gehege aus, um bei dir zu sein
Lippen-Stempel, Schlampen-Stift, Hals-Nasen-Ohrenlift
Lorbeer-Schaft und Bull-Kranz
Erster sein beim Stuhltanz

Wie ein Chamäleon auf LSD …

Und alles, was mir bleibt, ist ein farbloses Bilderbuch-Rendezvous
Und alles, was mir bleibt, ist ihr Lippenstift an deinem Schuh

Wie ein Chamäleon auf LSD …