Jennifer Rostock U.S.
Nichts Tät Ich Lieber

Du wirfst die Angel aus immer und immer wieder
Ich steh mit am Land und halt dir die Hand
Denn nichts tät ich lieber

Und zuckt die Schnur
Dann zuckt ein böses Grollen durch meine Glieder
Natürlich freu ich mich für dich
Denn nichts tät ich lieber

Nichts tät ich lieber
Nichts tät ich lieber
Ich spiel hier stille Post mit dir
Doch das Spiel kennt keinen Sieger
Ich schwitz und frier, doch wie infizier
Ich dich mit meinem Fieber
Nichts tät ich lieber, nichts tät ich lieber

Als schönster Pfau der Herde
Putzt du täglich dein Gefieder
Und ich polier da gründlich mit
Denn nichts tät ich lieber

Du schlägst dein Rad, sie schlagen scheu
Die Klimper-Wimpern nieder
Ich würd gern auch und trau mich nicht
Doch nichts tät ich lieber

Nichts tät ich lieber …