Jennifer Rostock U.S.
Die Sicher Schlimmste Wahl

Mädchen, ich hab keinen Plan
ich bin nichts und gar nichts
Wo andere trumpfen, weiß man längst, da versag‘ ich
ich bin die sicher schlimmste Wahl
Gründe gibt’s in Überzahl
man sagt sich, wie du ja weißt
ich wüsst‘ noch nicht mal, wie du heißt

Dem ist es echt egal, was in ein paar Jahren ist
dem Typen fehlen Optionen, wo bei anderen der Plan ist
Ist echt voll nützlich, doch der weiß nicht, was Understatement heißt
und andere Mütter, sieh nur selbst, da gibt’s mehr, was du erhältst

Und es ist Fakt, dass die das, was wir haben, nicht wolle
Wir zerlegen die Stadt und ihr seltsames Volk
Darum sag mir bitte, dass wir nie weg gehen
Sag mir bitte, dass wir nie weg gehen
Sag mir bitte, dass wir nie weg gehen
Sag mir bitte jetzt, dass wir nie weg gehen

Und auch so Spackos wie die, das nicht wahrhaben wollen
Wir gehören zusammen wie wir Luft atmen sollen
Darum sag mir bitte, dass wir nie weg gehen
Sag mir bitte, dass wir nie weg gehen
Sag mir bitte, dass wir nie weg gehen
Sag mir bitte jetzt, dass wir nie weg gehen

Und wie sie entsetzt fragen
wer dort in dem grauen Shirt steckt
Sieht aus wie Fräulein Flodder mit ‘ner Prise Teenage Dirtback
Da kriegen wir öfter mal gesagt, ich sei nicht sehr filigran
Und mein Laster, weiß ich selbst, sind die Typen dieser Welt

Ich könnte schwören, man sagt
ich sei genau wie all die andern
Würd dich doch auch nur benutzen
und zum Nächsten weiter wandern
Denk viel zu selten an mich selbst oder das, was für mich zählt
doch mir wär’s lieb, dass du auch weißt
dass das mit uns für mich was heißt

Und es ist Fakt …