Jennifer Rostock U.S.
Neider Machen Leute (2017)

Wenn die Alte mit den Tattoos ihre Brüste zeigt
Braucht ihre klickgeile Band wohl wieder Aufmerksamkeit
So viel Geshizzel um zwei Nippel nicht zu fassen
Kann man liken, kann man lassen

Frei.Wild, AfD und Bild finden alle dumm
Doch stehen wir dagegen gerade, nimmt man uns das gerne krumm
Am Ende wollten wir ja sowieso nur Promo machen (Na, klar!)
Kann man liken, kann man lassen

Egal was man tut
Irgendwer riecht immer Blut
Aber wenn wenn du’s lässt
Beißt sich wer anders daran fest

Spring in ein Becken voll Piranhas
Lass dich nicht beißen, Stück für Stück in Stücke reißen
Aber – spring in ein Becken voll Piranhas
Wären sie nicht gleich, dann wärst du nicht so anders

Willkommen im Internet, das ist der Ort, an dem man aufschreit
Laut schreit, austeilt – selber aber taub bleibt
Wo man dem andern noch den Weg mit der Faust zeigt
Das Dorf, durch das man jeden Tag ‘ne neue Sau treibt

Neider machen Leute – leider haben heute
Die wenigsten den Arsch in der Hose, den es bräuchte
Leichter ist es, anonym im Internet zu hassen
Kann man liken, kann man lassen

Egal was man tut
Irgendwer riecht immer Blut
Und warum soll ich meine Titten nicht zeigen?
Die waren teuer genug!

Spring in ein Becken voll Piranhas …

Deutschrapfans ziehen den Schwanz ein, ganz klein!
Frauen, die was zu sagen haben, jagen ihnen Angst ein
Keine Punchline, nur sexistisches Geballer
Was’n eierloser Disstrack, Bass Sultan Wallach!

Spring in ein Becken voll Piranhas …